Toolevaluierung

2
Jul

Software Sourcing – 5 Stolperfallen und wie Sie diese vermeiden

Software Sourcing – 5 Stolperfallen und wie Sie diese vermeiden Sie sind Leiter eines Software Sourcing Projektes? Herzlichen Glückwunsch! Vor Ihnen liegt ein mehrstufiger Entscheidungsprozess, an dessen Ende die Empfehlung für die fachlich, technisch und wirtschaftlich passendste Tool Lösung steht. Aber Achtung: Auf dem Weg zur optimalen Software lauern gleich mehrere Stolperfallen. Fünf stellen wir Ihnen in diesem mosaiic Impuls

Mehr erfahren

25
Jun

Auf den Anbieter kommt es an – einen Hersteller bei Softwareauswahl systematisch bewerten

Auf den Anbieter kommt es an – einen Hersteller bei Softwareauswahl systematisch bewerten In unseren Softwareauswahl-Projekten erleben wir es regelmäßig: die Fachspezialisten, IT-Architekten und Projektmanager konzentrieren sich ausschließlich auf das neue Softwareprodukt. Dicke Spezifikationsunterlagen werden gewälzt, umfassende Testläufe gefahren und mehrtägige Demonstrations-Workshops durchgeführt. Der Hersteller des Systems? Ist anwesend und präsentiert, wird jedoch nur einer flüchtigen Prüfung unterzogen. Dabei steht

Mehr erfahren

8
Jan

Die Tool-Auswahl – strukturiert und fundiert dank der FOR-DEC Methode

Die Tool-Auswahl – strukturiert und fundiert dank der FOR-DEC Methode Sie sind Leiter eines Projektes für die Auswahl eines Tools? Sagen wir, es geht um eine neue Kollaborationsplattform, welche die Arbeitsprozesse bei Ihnen beschleunigen und ihre Wertschöpfung auf agile Füße stellen soll. Viel Erfolg! Doch wie gehen Sie vor? Google Recherche? Kontaktaufnahme potentieller Hersteller mit der Bitte um Showcase-Termine? Beauftragung

Mehr erfahren

28
Aug

mosaiic Requirements Engineering Tool Survey 2018 – 7 moderne Anforderungsmanagementwerkzeuge im Überblick

mosaiic Requirements Engineering Tool Survey 2018 – 7 moderne Anforderungsmanagementwerkzeuge im Überblick Wir befinden uns im Zeitalter der Digitalisierung. Neue Technologien fordern eine stetige Neuausrichtung des Geschäftsmodells. Dem Requirements Engineering kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Es gilt, die Anforderungen an Wertschöpfung, Produkte & Services sowie Kundenkanäle eines Unternehmens zu definieren und damit die verbindliche Basis für die digitale Transformation

Mehr erfahren

16
Jan

Requirements Engineering mit Enterprise Architect – der Spezialist für modellgetriebenes Dokumentieren

Modellieren gehört zum Requirements Engineering wie der Tannenbaum zum Weihnachtsfest. Ein Modellierungsprofi ist der Enterprise Architect des australischen Softwarehauses Sparx Systems Pty Ltd. Wir haben uns den Enterprise Architect und seine Online Ergänzung WebEA genauer angesehen. Im mosaiic Impuls fassen wir zusammen, wann sich die genauere Betrachtung der Tool-Kombination für Sie lohnt. Requirements Engineering mit Enterprise Architect Unter den bisher

Mehr erfahren

9
Jan

Requirements Engineering mit MeisterTask – Anforderungen nach dem Kanban-Prinzip aufnehmen und managen

Immer mehr Unternehmen entwickeln Ihre Produkte, Dienstleistungen und IT-Systeme agil. Auch das Requirements Engineering, also das Erheben, Dokumentieren, Abstimmen und Nachhalten von Business und IT-Anforderungen, erfolgt verstärkt nach agilen Prinzipien und Werten. Grund genug, sich eine Softwarelösung anzuschauen, die einen agilen Ansatz verfolgt. Im deutschsprachigen Raum ist seit rund zwei Jahren das Online Tool MeisterTask auf dem Markt. Die Software

Mehr erfahren

10
Nov

Requirements Engineering mit objectiF RPM – die Toolbox für Anforderungsingenieure

Das auch deutsche Unternehmen moderne cloud-basierte Software entwickeln können, beweist die Berliner Firma microTOOL. Ihre Requirements Engineering und Application Lifecycle Management Lösung objectiF RPM orientiert sich an den Aufgaben, Bedarfen und Herausforderungen von Anforderungsingenieuren. Abgedeckt wird sowohl ein klassisches als auch agiles Vorgehen. Was das Web-Werkzeug leistet und wo Optimierungspotential besteht, diskutieren wir diese Woche in unserem mosaiic Impuls. Requirements

Mehr erfahren

10
Okt

Requirements Engineering mit ReqSuite – der rote Faden durch den Anforderungsprozess

Auch in digitalen Zeiten dokumentieren viele Unternehmen ihre Anforderungen noch in Word. Wenig überraschend: das Allzweck-Tool von Microsoft ist bekannt und auf fast jedem Schreibtisch-PC installiert. Was läge also näher, eine Requirements Engineering Software direkt als Erweiterung der verbreiteten Office Software zu konzipieren. Diesen Gedanken hatten ebenfalls die Gründer der OSSENO Software GmbH als sie 2015 ihr Tool ReqSuite auf

Mehr erfahren

5
Sep

Requirements Engineering mit Excel – für kleine Projekte bedingt, für große nicht brauchbar

Eigentlich liegt es auf der Hand: Requirements Engineering mit Excel. Auf fast jedem Bürorechner ist die Software des Herstellers Microsoft installiert. Warum also nicht direkt mit dem Office Standard-Tool alle Business und IT Anforderungen aufnehmen, dokumentieren, abstimmen und nachhalten? Im mosaiic Impuls beleuchten wir, wo die Desktop Variante von Microsoft Excel seine Vorteile im Requirements Engineering ausspielt. Zudem gehen wir

Mehr erfahren

2
Aug

Requirements Engineering mit Siemens Polarion – das web-basierte Multitalent

Siemens? Das steht für Ingenieurssinn, Sorgfalt und Genauigkeit. Genau diese drei Eigenschaften sind auch im Requirements Engineering wichtig. So ist es nicht verwunderlich, dass das deutsche Traditionsunternehmen ebenfalls eine Lösung für das Anforderungsmanagement platziert hat. Der Name: Siemens Polarion ALM. Wir haben uns das Web-Tool angesehen und berichten im mosaiic Impuls, wo die Software im Requirements Engineering glänzt. Requirements Engineering

Mehr erfahren